Drucken

e-bit Radio Schwarze Welle, Dori Kaufmann Revie...

e-bit Radio Schwarze Welle, Dori Kaufmann Review ( german )

FACT LIFE

Review von Dori Kaufmann in Zusammenarbeit mit Julia Euler
Moderatorin von Radio Schwarze Welle  
www.schwarze-welle.de

 

Chill-Out, Dance-Pop und Synthpop gepaart mit einer einzigartigen Stimme. 
So beschreibt das Berliner Elektro-Duo ihre Musik.

2003 gründete Siegmar das Projekt E-Bit und 2013 stieß die gebürtige Berlinerin Anika dazu. 
Seitdem erfand sich das Duo neu und erhellt durch ihren einzigartigen Mix die Musikwelt. Nun veröffentlichten sie ihren neuen Longplayer Fact Life.
Elf elektronisch erfrischende Songs beinhaltet der Longplayer.
Wenn man sich Fact Life in den Player legt scheint die Zeit wie im Flug zu vergehen. Triste Landschaften erblühen zum neuen Leben und die Straßen 
werden zu Schienen der Glücksseligkeit. „Better“ löst Gänsehaut aus und die Phantasie wird angeregt. Der Song ist der perfekte Soundtrack um sich nachts in Berlin zu verlieren. Doch gibt der Track auch die Möglichkeit sich in anderen Welten nieder zu lassen und dort frei von allen Sorgen zu sein. 
Emotionales Feuerwerk der Gefühle inklusiver Beflügelung der eigenen Phantasie. Nicht nur die Phantasie wird auf Fact Life angeregt. 
Der Longplayer lässt Erinnerungen einer längst vergessenen Liebe wieder hochkommen. Der Track „Gewinnen Und Verlieren“ vermittelt das 
Gefühl verstanden zu werden auf einer höchst emotionalen und verständnisvollen Ebene. Dabei wird die Trauer nicht in den Vordergrund gestellt, 
sondern viel mehr das Positive. Fact Life zeigt auch, dass das Berliner Duo nicht nur höchst emotionale und ruhige Songs produzieren. 
Auch für das Tanzbein sind einige Tracks dabei. Der Hörer kann sich in der Musik verlieren und durch den Chill-Out Aspekt ist es möglich sich einfach von der Musik treiben zu lassen. „Proud“ schafft es den Hörer in eine wohlig träumerischen Atmosphäre zu hüllen. In dieser Atmosphäre 
lässt es sich rhythmisch zu den Klängen bewegen. Mindestens genauso rhythmisch und tanzbar ist „Out Of Touch“. Der Track vermittelt Sommerlaune pur. 
Genüsslich auf der Dachterrasse, ein kühles Getränk und mit Freunden einfach eine geile Zeit erleben. 
Obwohl nur  ein paar Tracks namentlich erwähnt wurden, sollte man sich die Zeit nehmen und sich Fact Life genau anhören. 
Wer frei ist und sich auf die Vielfältigkeit der musikalischen Komponenten einlässt wird spüren wie der Funke der Emotionen auf einen übergeht.

Mit den einzigartig musikalischen Kompositionen von E-Bit ist es dem Hörer möglich Musik nicht nur zu erleben, sondern auch zu leben. 
Durch die emotionalen Vocals und der passend instrumentalen Unterstützung kann Fact Life zum Lebensgefühl werden. Kaum eine andere Band schafft es eine solch enorme Vielfalt der Gefühlen auf eine CD zu pressen. 
Die komplette Palette an Emotionen spiegeln sich auf dieser elf Track starken CD. 
Wer bereit ist sich zu öffnen und sich auf gefühlvollen Synthpop mit Dance und Chill Elementen einlassen kann, der wird Fact Life nicht nur lieben, sondern auch leben.

Tracklist:
1. LOVEBOAT (Remastered)
2. PROUD (Remastered)
3. NEED YOU FOR LOVER
4. BETTER
5. DON`T CALL IT LOVE
6. CUT OFF (Extended Version)
7. SUGABABE
8. OUT OF TOUCH (Remastered)
9. GEWINNEN VERLIEREN (Remastered)
10. BETRACHTE ES FROH (Remastered)
11. RISE UP (Live)